Kinderzahnmedizin

Kinderzahnmedizin

Manavgat-Antalya - Kinderzahnheilkunde
Kinderzahnärzte sind die zahnmedizinische Abteilung, die sich mit der Behandlung von Kindern im Alter von 0 bis 14 Jahren befasst. Milchzähne, bis zu der Zeit, zu der Einzelpersonen Mundpflege machen können, sind Kinderzähne im Mund.
Die wichtigste Aufgabe der Milchzähne, beginnend mit dem Alter von 6 Jahren, beginnt im Mund der bleibenden Zähne (Hauptzähne), die Fortführung der Zähne unter den Zähnen der Zeit zu führen, bleibende Zähne, wenn sie kommen, die Wurzeln der Milchzähne schmelzen und in der Zeit abfallen.
Aufgrund der schlechten Ernährungsgewohnheiten von Kindern in der letzten Zeit werden Zucker und säurehaltige Speisen und Milchzähne, Karies, Infektionen und der damit verbundene frühe Verlust von Milchzähnen als Folge von Kindern gesehen, Kinder sind sehr früh im Alter, Kinder müssen frühe Zahnärzte treffen. .
Milchzahnprobleme können mit sehr einfachen Füllungen behandelt werden, wenn sie im Anfangsteil gefangen werden. In fortgeschrittenen Fällen kann es jedoch erforderlich sein, die Zähne mit Kanälen zu behandeln oder Aufnahmen zu machen. Platzhalter müssen gemacht werden.
Kinderzahnärzte sind Zahnärzte, die seit 4 bis 6 Jahren in den pädiatrischen Zahnheilkundeabteilungen (Zahnheilkunde) ausgebildet wurden.
Das wichtigste Thema in der Kinderzahnheilkunde ist die Kommunikation zwischen dem Kind und dem Kinderzahnarzt. Es ist sehr wichtig, dass der Kinderzahnarzt die Psychologie des Kindes sehr gut versteht. Das Kind sollte auf die nächste Zahnbehandlung vorbereitet sein. Das Kind sollte auf die Zahnarztsitzung vorbereitet sein. Es gibt keine Schmerzen während der Zahnbehandlung und das Vertrauen des Kindes in den Arzt sollte nicht erschüttert werden. Die Beziehung zwischen Kind und Arzt ist sehr empfindlich. Die negative Verschlechterung dieses Gleichgewichts kann bei Kindern zu Angstzuständen führen.
Kinder haben im Allgemeinen Angst vor dem Zahnarzt. Es ist sehr wichtig, nicht die Familie, Kinder, Ärzte oder Zahnärzte zu fürchten, um diese Angst zu überwinden. Es hilft dem Zahnarzt und der Klinik, einen Ort zu finden, an dem es leicht geht.
In den letzten Jahren besonders verbreitete farbige Milchfüllungen und pädiatrische Zahnkliniken sind die Elemente, die Kinder motivieren.
Trotz alledem besteht die jüngste Option bei Kindern, die Schwierigkeiten bei der Anpassung haben, darin, alle Probleme im Mund des Kindes unter einer Anästhesie in einer einzigen Sitzung zu haben, was für den Patienten und den Arzt sehr bequem ist. sich nicht an eine Zahnbehandlung zu erinnern und den Zahnarzt nicht zu fürchten. Die Hauptsorge der Eltern in Bezug auf eine Vollnarkose ist die Vollnarkose des Kindes. Es ist kein Problem, wenn es in einem Krankenhaus mit Vollsortiment und Zahnbehandlungseinheit durchgeführt wird.
Die im Jahr 2011 gegründete Veske Dental Clinics, unsere in Manavgat gegründete Poliklinik, hat ihr Personal im Laufe der Zeit erweitert und verfügt über einen Kinderzahnarzt. Gründer Kieferorthopäde Dr. Dis Hekimi Pınar Şahin Veske und Kieferchirurg Serdal Veske zusammen mit dem Kinderzahnarzt Oğuz Senek setzen ihr Studium mit dem Wunsch fort, unseren Kindern einen professionellen Service zu bieten. Im Jahr 2018 ist unser Team weiterhin in der Polklinik Lara von Veske für Mund- und Zahnheilkunde im Stadtzentrum von Antalya tätig.