Mundgeruch-Halitosis-Oral Malador

Mundgeruch-Halitosis-Oral Malador

Halitosis ist ein Begriff für Mundgeruch

Personen  selbst und  auch andere  Personen können den schlechten Geruch aus der Mundhöhle   Wahrnehmen .

Mundgeruch wahr schon immer seit  der alten Zeit   für die Menschheit  ein Problem  .

Bei den Juden  zaehlt  diese  im 2000 jaehrigen  Buch Talmud sogar  als Grund einer Scheidung .

Mundgeruch ist ein Problem welche am haeufigsten auftreten kann .Bei den verschiedenen wissenschaftlichen Forschungen ist diese bei 50% . Trotz solch einer  vielfach  der Beschwerden sind die Patienten entweder   nicht im Bewust  des Problems oder  schaemen sich  aus diesem Grund den Zahnarzt  zu besuchen .

Mundgeruch verteilt sich in 3 Katagorien:

-intensiever Mundgeruch(was von aderen auch wegen schlechten Gerunch bemerk werden kann)

-Pseuda (kann nur von sich selbst wahrgenommen werden  ) andere Personen können es nicht bemerken

-Halitophobie  (Diese Patienten können auf keinen Fall  überzeugt werden,dass Sie keinen Mundgeruch haben.Manche Patienten neigen sich sogar sich deswegen dass Leben zu nehmen.)

Mundgeruch kommt  bis zu 85 % aus der Mundhöhle.Was sind die Gründe?

Hier haben wir einige Beispiele warum  wir den unangenehmen Geruch empfinden.

-Zahnfleischerkrankung

-Weisheitszahn der nur die haelfte ausgewachsen ist.

-Karies-Entzündungen  nach Zahnziehen(Alveolitis)

-ungereinigte Zunge,Kronen ,Prothesen,Brücken

 -schlechte Mundhygyene(Zigarette,Alkol )

 Wenn keine orale Erkrankungen festzustellen ist muss Patient für weite systemiche Untersuchungen beim allg.Arzt sich vorstellen,

 

Andere Gründe für Mundgeruch Sind:

Obere und Untere Athemwegserkrankungen,,Gastrointestinale Beschwerden,(Gastritis,Refluxkrankheiten)Postnasaler Ausfluss,Menstruation,Tonsilitis,CA,Diabetis,Niere und Lebererkrankungen.

Wen der Geruch  von der Mundhöhle kommen sollte gibt es auch dafür folgene Symtome:Geruchvermehrung  beim spraechen,trockens Mund  (vor allem morgens).Mit einer sorgfaeltiger Mundhygyene und Mundspülung können diese  gerringert werden.Der Geruch kommt nicht von der Nase sondern vom Mund.

Die Substanze die den Mundgeruch verursachen  sind :

Hydrogen sulfid ,Metil Merkaptan,Fettsaeure,Poliaminte,Alkohol und Phenol artige Verbindungen. Um diese entsprechend zu anelisieren muss Organoleptiche Messung,Gaskromatografie und Schwefelmonitorisiert werden.

Um den Mundgeruch zu beseitigen  gibt es auch einige Naturprodukte und Heilpflanzen wie z.b.Ladanum,Petersilie,Sellerie,Apfel,Yoghurt,Erdbeere,Kaese,Fisch,Kivi,Gewürznelken,Grüner tee,Pfefferminze,Guava Baumrinde und Eierschale.