Zygoma-Implantate

Zygoma-Implantate

Zygoma-Implantate
In Fällen, in denen im Oberkiefer nicht genügend Knochen für Zahnimplantatoperationen vorhanden ist, werden sie auf Jochbein angewendet.
Wenn Zygoma-Implantate hoch resorbierte Oberkieferknochen sind, handelt es sich um eine Operation, die ohne zusätzliche chirurgische Eingriffe (Sinuslift oder Knochenaufbau) durchgeführt wird, um den Patienten eine festsitzende Prothese zuzuführen.
Es wird bevorzugt, Zygoma-Implantate unter Vollnarkose durchzuführen. Eine festsitzende Prothese kann noch am selben Tag nach der Operation mit Zygoma-Implantaten angefertigt werden.
Die Längen der Zygoma Implantate liegen im Bereich von 35-50 mm.
Zygoma-Implantate beim Patienten;
Unkontrollierte systemische Probleme
Akute Sinusinfektion
Bei Vorhandensein einer maxillo-zygomatischen Pathologie
Und Unterkieferhypomobilität (kontraindiziert bei eingeschränkter Mundöffnung).
Komplikationen, die nach dem Eingriff auftreten können, sind: Parästhesien, Infektionen der Nasennebenhöhlen, Implantattropfen.
Zygoma-Implantate bieten Patienten den Komfort, am selben Tag einen festsitzenden Zahnersatz zu verwenden.
Unsere Klinik und Region Antalya:
In unserer Klinik in Side-Manavgat-Antalya werden Jochbeinimplantate, Zahnärzte und Fachärzte für Kiefer- und Gesichtschirurgie Dr.Dt. Serdal Veske ist verlobt.
Vor allem unsere Gäste, die aus dem Ausland in unsere Klinik kommen, haben den Komfort, am selben Tag eine festsitzende Prothese zu verwenden, und unsere Patienten haben keine Schwierigkeiten mehr, herausnehmbare Prothesen zu verwenden.
Alle Zahnimplantate, die in unserer Klinik angewendet werden, sind von der FDA zugelassen. Insbesondere unsere Patienten aus Europa können die gleichen Qualitätsprodukte zu einem Preis von 50-60% mehr als in ihren Ländern erhalten.
Hunderte von 5-Sterne-Hotels in Side-Manavgat können während ihres Urlaubs gesunde Zähne haben, besonders wenn sie die natürlichen und historischen Schönheiten der Region Antalya besuchen.